ORLANDO JANKE BLOCH – Do. 01.08.

Home / Portfolio / ORLANDO JANKE BLOCH – Do. 01.08.
ORLANDO JANKE BLOCH – Do. 01.08.

ORLANDO JANKE BLOCH

Do. 01.08.

Schwebende Harmonien in fließender Polyrhythmik laden ein zu einer Reise nach innen. Mit  Klavier und Laptop erschafft Orlando Janke Bloch eine Welt, in der wir uns selbst begegnen. Von Kindesbeinen an komponierte der Musiker Lieder, die er in mehreren Bandprojekten verwirklichte. Als Sänger, Liedbegleiter und im Studium der Musiktheorie bildete er sich musikalisch weiter.

Diese Erfahrungen prägen sein Solo-Debütalbum "Findung". Eine musikalische Suche nach dem Selbst, dem Eigenen in der Welt. Mit dem festen Glauben daran, dass man alles schaffen kann, wenn man an sich glaubt und sich selbst treu bleibt. Dabei erzählt seine Musik noch von mehr als der Suche nach sich selbst. Sie skizziert eine ganze Welt, eine philosophische Abhandlung darüber, was es heißt zu leben, darüber, wie wir einander begegnen wollen. Und, wie wir damit umgehen, wenn wir uns nicht im Einklang befinden.

Diverse Kooperationen mit der Tanzwelt führten zu Auftritten und dem ersten Musikvideo des Albums mit dem Fusion-Tanzpaar Jascha und Lizzie. So wurde der Tanz Teil des Janke Bloch-Universums, als Selbstausdruck im Bezug zur Musik, als Angebot uns zu begegnen und die Musik mit mehr als nur den Ohren zu erleben.