ANNA-LEA WEIAND

Home / Portfolio / ANNA-LEA WEIAND
ANNA-LEA WEIAND

ANNA-LEA WEIAND

Anna-Lea Weiands gefühlvolle und variable Klavierkompositionen sind am ehesten mit dem Genre der Neoklassik zu beschreiben. In den teils verspielten, teils melancholischen Melodien der jungen Kölnerin werden ihre Leidenschaft zur Filmmusik, einfachen Harmonien, sowie Inspiration durch Erik Satie und Ludovico Einaudi deutlich hörbar.

Dabei lässt sie sich auch gerne mal zu wilderen Stücken hinreißen.

Ihre Musik lädt dazu ein sich zu entspannen, nachzusinnen, zu tanzen oder Raum und Zeit zu vergessen.

2014 produzierte sie ihr erstes offizielle Klavier-Album “First.One” und noch in diesem Jahr ist ein weiteres Album zu erwarten.

 

Zuhören kann man der vielseitig interessierten Musikerin und Künstlerin als Theaterkomponistin, in Kunstfilmen und Austellungen. Aber auch im Rahmen von Projekten mit den Kölner Schauspiel-Brüdern Baeck, im Atelier Mary Bauermeister oder als Barpianistin.

 

http://www.annaleaweiand.de/

%d Bloggern gefällt das: