LAWUNDA

Home / Portfolio / LAWUNDA
LAWUNDA

Wundersame Kunst und die Kraft der Elemente

Künstlerisches Erfassen und Erfahren unserer vier Elemente durch Tanz, Theater, Musik und Kreativität

Dozent: Laura & Anika
Altersvorschlag: 5-12
Anzahl der Kinder : 15 Personen
Voranmeldung: nicht erforderlich
Materialien: Luftballon, Kerze, Äste/Blätter von Bäumen (vorher sammeln), Wunderkerzen, Erde, Stifte/Papier/Farben, Seifenblasen, Trommel, Regenmacher, Rasseln

 

BESCHREIBUNG

In diesem Workshop soll es darum gehen, sich über die Auseinandersetzung mit den Elementen  kreativ auszudrücken. Dafür nutzen wir die Tanz- und Theaterpädagogik sowie Elemente aus der Kunsttherapie und Musiktherapie und experimentieren mit Naturmaterialien. Die Kinder können dabei in Verbindung mit sich selbst, mit der Gruppe und der Natur kommen und dabei über das Ausprobieren mit Klang und Rhythmik, kreative Bewegung und eine ruhige Fanstasiereise künstlerische Fähigkeiten entdecke. Es ist uns wichtig, dass die Kinder freie Ausdrucksmöglichkeiten alleine oder gemeinsam in dem Workshop entfalten können.

BIOGRAPHIE

Wir sind Laura und Anika aus Berlin und haben lawunda gegründet, um gemeinsam mit Kindern die Verbindung von Kunst und Natur erfahren zu lernen. Wir kommen aus den künstlerischen Bereichen Musik, Kunst, Tanz und Theater und studieren beide Heilpädagogik. Unser Fokus liegt daher darauf verschiedene Kunstformen zu fusionieren, um pädagogisch und naturnah zu arbeiten.
Laura hat unter anderem mehrere Jahre in einem Montessori-Kindergarten gearbeitet, wo sie wöchentliche Naturforschungen mit den Kindern anleitete. Sie hat zusätzliche Fortbildungen des Hauses der Kleinen Forscher zu den Themen „Forschen mit dem Wasser“, „Optik“, „Klänge und Geräusche“ und „Luft“. Anika hat mehrere Jahre in einer kunsttherapeutischen Praxis mitgewirkt und einige Kunst-Workshops auf dem „Zurück zu den Wurzeln Festival“ angeboten.

 

This entry was posted in . Bookmark the permalink.