FEUERWORKSHOP II

Home / Portfolio / FEUERWORKSHOP II
FEUERWORKSHOP II

ZEITPLAN

FEUERWORKSHOP II

Freut Euch auf einen weiteren zauberhaften Feuerworkshop – Alea zeigt euch hier:

Wer das Feuerspiel als Herausforderung sieht und richtig erlernen möchte, ist hier beim Mind-on-Fire-Festival richtig!
Lass mit dem Federspiel etwas zauberhaftes und  Neues entstehen!
Entdecke mit dem Feuerspiel deine Kreativität und schule deine Konzentration und Koordination.

 

DER WORKSHOP

Die Formationsarbeit für 4er Gruppen ( tribalbasiert)
– offen, am Besten als Folgeworkshop zu Feuerworkshop 1
Eindrucksvolle Gruppenperformances bestechen ausser durch Synchronität auch durch
spannendes Spiel mit Formationen im Raum. Wir beschäftigen uns mit Ausrichtungen und
spannenden Übergängen zwischen verschiedenen Aufstellungen, zum Ausprobieren nutzen wir die
neu erlernten Bewegungen aus dem ersten Workshop.
Am besten geeignet sind Candles oder Fächer, Doppelstäbe sind aber auch kein Problem.
Formation work for groups of 4 (tribalbased)
– open, combined with WS1 would be perfect
Besides of synchronizity , Impressing group performances captivate with
interesting formation play on stage. We dedicate our time to placement
and transitions between different formations. To try out we use our recently
lerned tribal moves from the previous workshop. Perfect for candles and
fans, double staff works as well.

ÜBER MICH:

FOTO: Daniel Droll

Tanzen, Spielen und Menschen verzaubern ist seit jeher ein fester Bestandteil von Aleas Leben.

Angefangen mit Ballet und den Theaterkursen in der Schule landetet sie 2006 mit einem kurzen Umweg über Bühnenfechten beim Feuer, welches sie seitdem begleitet und der Hauptbestandteil ihres Lebens geworden ist. Auf dem Weg zur Professionalisierung ihrer Leidenschaft besuchte sie von 2009-2011 die Artistenschule “Die Etage e.V” in Berlin und begann zeitgleich mit ihrer zweiten große Liebe, dem Tribal Tanz. Als festes Mitglied der Gruppe Mirabilia tanzt sie seitdem ATS und hat bereits 2010 begonnen auf verschiedenen Festivals Workshops anzubieten,die beide Leidenschaften vereinen(seit 2015 ua auf der European Juggling Convention und der Phoenix Fire Convention sowie dem Alle Mitmischen!) 
Seit 2013 studierte sie zunächst Theaterwissenschaft und Kommunikationswissenschaft in Berlin, seit 2017 nun Theater-und Medienwissenschaft und Pädagogik in Erlangen. Das hier erlangte Wissen spiegelt sich klar in ihren Workshops zum Thema Bühnenpräsenz und Choreografie wieder. Nebenbei eignete sie sich ein Können auf einem profesionellem Level im Bereich Bühnen-und Showmake-up an, wovon sie ebenfalls einige Techniken und Kniffe im Rahmen von Workshops und Unterricht weitergibt.
Alea lebt in Nürnberg, wo sie mit ihrer Partnerin Lena Aranea das Showprojekt ArdoDansa betreibt.

 

 
%d Bloggern gefällt das: