ANUSARA YOGA

Home / Portfolio / ANUSARA YOGA
ANUSARA YOGA

ANUSARA YOGA

Dozent: Isabelle Pyttel
Teilnehmer: im Außenbereich unbegrenzt
Voranmeldung: ohne Voranmeldung
Zum mitbringen: Yogamatte, Decke und ggf. Kissen

 

BESCHREIBUNG

Isabelles Yoga-Stil ist vom Anusara Yoga inspiriert, der seine Wurzeln im Hatha Yoga und Iyengar Yoga hat. Basierend auf guten Kenntnissen der Anatomie, Biomechanik und Biodynamik unseres menschlichen Körpers, unter Verwendung universeller Ausrichtungs-Prinzipien und verbindend mit der von Natur aus guten Kraft unseres Herzens, kann diese Yogaform unser körperliches und spirituelles Wohlbefinden verbessern und uns mit unserem inneren Selbst verbinden. Es ist für alle Menschen, in jedem Stadium von Erfahrung oder Beweglichkeit geeignet. Das Praktizieren von Yoga kann eine freudige Entdeckungsreise und Selbsterfahrung sein und uns zu mehr Selbstermächtigung führen.

 

BIOGRAFIE

Isabelle Pyttel

widmet Ihr Leben Bewegung, Heilung und Natur. In jungen Jahren sammelte sie als Tänzerin Bühnenerfahrung und begann früh zu choreografieren. Einer der Schwerpunkte ihres Kunststudiums an der Akademie der Bildenden Künste München war Performancekunst. Ein tieferes Hinterfragen ihrer Lebensinhalte brachte sie zum Yoga, zur Massage, zu intuitivem Bewegen und zur Auseinandersetzung mit Heilung. Sie beschäftige sich intensiv mit den Heilkräften der Natur und dem menschlichen Körper, was in ihrer Prüfung zur Heilpratikerin zum Ausdruck kam. Ihr eröffnete sich eine Verbundenheit mit der belebten Natur und der Wahrnehmung ihrer Qualitäten, Energien und Wesen, die sich stetig weiter entwickelt. Eine Ausbildung in Cranio-Sacraler Körperarbeit und weitere Fortbildungen verfeinerten ihre Achtsamkeit und Hingabe für uns als ganzheitliche Wesen und halfen ihr, ihr Verständnis für das System Mensch im Einklang mit der Natur zu vertiefen. Unser menschliches Herz trat in ihren Fokus, seine Weisheit lehrt sie viel. Die Ausbildung zur Yogalehrerin im herzöffnenden und -betonten Anusara Yoga war eine weitere Bereicherung auf diesem Weg. Das Aufsuchen von Heil- und Kraftorten in verschiedenen Teilen Europas waren ein weiterer Baustein von persönlichem und professionellem Wachsen. Isabelles Wirken und Schaffen will Natur, Bewegung, Kunst und Heilung zusammenzubringen.

 

This entry was posted in . Bookmark the permalink.